Rezept: Herzhaftes Fingerfood

Egal ob als Snack zwischendurch, zum Brunch, für Buffets oder zum Grillen - dieses herzhafte Fingerfood lässt sich nicht nur toll mitnehmen sondern ist schnell gemacht und absolut gelingsicher!

Einmal auf die Hand, bitte!

Dieses Rezept lässt sich auch ganz ohne Backform zubereiten - man kann den Teig aber auch in eine Muffinform füllen (reicht für ca. 12 Stück) und hat so ein leckeres Rezept für herzhafte Muffins.

Kreativ kann man auch bei den Zutaten werden - getrocknete Kräuter passen hier besonders gut rein, aber auch verschiedene Gemüsesorten, Oliven und Hefeflocken.

Dieses herzhafte Fingerfood ist...

  • Mealprep-tauglich
  • vegan
  • perfekt fürs Buffet
  • eine tolle Brunch Beilage

Rezept für herzhaftes Fingerfood

Zutaten (für ca. 12 Stück):

  • 250 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Rosmarin, getrocknet oder frisch
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Apfelessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Paprika
  • 4 EL Mais
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 ml vly Ungesüßt
  • Optional: 2 EL Hefeflocken, 1 Handvoll Oliven, entsteint

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. In einer Schüssel das Dinkelmehl, Backpulver, Rosmarin, Knoblauchpulver und Salz vermischen.
  3. Die Zucchini, Paprika und Zwiebel in feine Würfel schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten in die Schüssel geben und alles gut verrühren. Optional Hefeflocken und Oliven unterheben.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Je "Brötchen" etwa 1-2 Löffel Teig aufs Blech geben (oder in Muffinförmchen füllen). Im Ofen für etwa 20-25 Minuten backen, idealerweise eine Stäbchenprobe machen. Abkühlen lassen und genießen.

Wenn Du das Rezept ausprobierst, verlinke gerne unseren Instagram Account @vlyfoods - wir freuen uns, Deine Kreation zu sehen!