Gesunder Kaiserschmarrn - einfaches Rezept

Der Bitte nach mehr Rezepten kommen wir natürlich gerne nach - und wie immer müssen sie natürlich auch gesund sein! Deshalb gibt es heute ein einfaches Rezept für veganen Kaiserschmarrn, das ganz und gar ohne Zucker und zusätzliches Öl auskommt!

Dieses Rezept eignet sich auch für die Zeit, in der vielleicht nicht viel im Vorratsschrank zu finden ist - deshalb haben wir die Zutatenliste auch recht kurz gehalten. Die nötige "Klebekraft" erhält der Kaiserschmarrn durch das Gluten im Dinkelmehl. Die vly Original eignet sich hervorragend für dieses Rezept und gibt eine angenehme Geschmacksnote.

 

Rezept für veganen Kaiserschmarrn

Zutaten (für zwei Portionen):

  • 200g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 400ml vly Original
  • 1 reife Banane
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Prise Salz
  • optional: etwas Kokosöl zum Ausbacken

Zubereitung:

  1. Dinkelmehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.
  2. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Nun zusammen mit den restlichen Zutaten in die Schüssel geben und kurz verrühren.
  4. Die Pfanne erhitzen (ggf. mit etwas Kokosöl). Den Teig hineingeben und ein paar Minuten von der einen Seite backen. Dann vorsichtig (wenn möglich im Ganzen) wenden. Nach ein paar Minuten mit einem Holzschaber in grobe Stücke zerteilen und nochmals etwas ausbacken, sodass der Kaiserschmarrn schön goldbraun wird.
  5. Mit Apfelmus oder anderen Toppings nach Wahl genießen.

 Rezept für veganen Kaiserschmarrn

Wenn du das Rezept ausprobierst markiere uns doch gerne auf Instagram mit @vlyfoods und verwende den Hashtag #nomilktoday - so verpassen wir nichts!